Start Fritzfood Fritz grippt und kocht im Kopf

Fritz grippt und kocht im Kopf

324
5

Fängt schon wieder richtig traditionell an. Wieder ein schneeloser Heiliger Abend. Wobei, alle die das behaupten, leben nur am falschen Ort.

So viel zur allgemeinen Lage. Mein Beitrag für den heutigen Tag beschränkt sich darauf, Euch ein paar

WUNDERSCHÖNE, BESINNLICHE, FRIEDVOLLE UND ENTSPANNTE FEIERTAGE

zu wünschen. Mich plagt seit einer Woche ein “grippaler Infekt “, darum bleiben heute meine Gedanken übers Kochen bei mir – im Kopf. Ich lege mich wieder ins Bett und leide im Stillen.

In diesem Sinne einen schönen Sonntag und bleibt mir wohl gewogen,

Euer Fritz

5 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein