Start Siegls Senf Österreich in der Stagflation – die drei Wege

Österreich in der Stagflation – die drei Wege

325
0

Die heimische Inflationsrate stieg im August wieder auf 7,4 Prozent an. Höher liegt sie innerhalb der Eurozone nur mehr in Kroatien und der Slowakei, beide nicht . . .

* * *

Diesen Inhalt können nur angemeldete Abonnenten sehen


Schon registriert? Bitte hier einloggen:



Sie haben leider noch kein Abo? Bitte hier registrieren.

Vorheriger ArtikelDie Ökonomie aus Omas Küche
Nächster ArtikelVom Ende des Soulredsummerfeelings
René Siegl war Wirtschaftsjournalist und leitete zuletzt knapp 25 Jahre lang die österreichische Betriebsansiedlungsagentur "ABA" (Austrian Business Agency). Heute lebt er als freier Autor und Wirtschaftsberater in Wien.