Start Weekly Hero Jane Fonda ist Weekly Hero

Jane Fonda ist Weekly Hero

222
0

Natürlich, der oder die Heldin der Woche hier auf such*stuff kommt jeweils aus Österreich.

Weil aber diese Woche jene Veranstaltung, die zur Kür der Heldin der Woche geführt hat, in Österreich stattfand, geht die Auszeichnung ausnahmsweise an eine Amerikanerin: Jane Fonda. Ihr Auftritt beim heurigen Opernball verdient dieses Lob, denn nicht nur wie sie Mörtel Nationale in die Schranken wies, unseren Baumeister der Herzen, Richard Lugner – unvergleichlich. Wie sie ihm, der ihr gerade ins Wort fallen wollte, mitten während einer Pressekonferenz vor laufenden und klickenden Kameras, unmissverständlich bedeutete, er möge jetzt aber doch bitte den Mund halten, das hat was.

Die Auszeichnung geht an Fonda auch für ihre klaren Worte zum Thema Umweltschutz. Wie sie der OMV, einem in Sachen Klimaschutz in heftiger öffentlicher und internationaler Kritik stehenden Konzern, die Leviten las. In Österreich ist es ja problematisch, der Allmacht großer Konzerne, die zumeist tief in die Politik hinein vernetzt sind, entgegen treten zu wollen. Doch Jane Fonda kümmert das offensichtlich wenig und sie kann es sich wohl auch leisten. “Ich flehe Sie an, kein Geld mehr von einer Ölgesellschaft zu nehmen”, zitiert die Tiroler Tageszeitung den Filmstar vergangener Tage. Und weiter heißt es in dem Medium: “Hätte sie gewusst, dass die OMV das Event sponsert, wäre sie nicht gekommen”.

Der OMV fiel dazu nichts Originelleres ein als der Hinweis, dass Fonda mit einem von fossilen Energien betriebenen Flugzeug nach Wien gekommen sei. Aus wessen Produktion diese fossilen Energien stammen, sagte die OMV nicht dazu. +++