Start Siegls Senf Unsinn: Was der Staat bei der Kinderbetreuung falsch macht

Unsinn: Was der Staat bei der Kinderbetreuung falsch macht

223
0

Es ist schon einige Zeit her und es war nur eine kurze Meldung auf orf.at – aber sie war symptomatisch für den Zustand und die Probleme unseres . . .

* * *

Diesen Inhalt können nur angemeldete Abonnenten sehen


Schon registriert? Bitte hier einloggen:



Sie haben leider noch kein Abo? Bitte hier registrieren.

Vorheriger ArtikelWohnen am Wasser: Die Idee vom See
Nächster ArtikelVom Ende des Sommers: Einwinterungsfahrt 22
René Siegl war Wirtschaftsjournalist und leitete zuletzt knapp 25 Jahre lang die österreichische Betriebsansiedlungsagentur "ABA" (Austrian Business Agency). Heute lebt er als freier Autor und Wirtschaftsberater in Wien.